Star Light Zone - Sonic Rpg Forum Foren-Übersicht
  Registrieren FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
 Intro   Portal   Index  KalenderKalender   Chat Chat  

Avatar – Der Herr der Elemente

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Star Light Zone - Sonic Rpg Forum Foren-Übersicht -> Animes, Manga´s und vieles mehr~
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bebe-young-Care
hat nen Vogel
hat nen Vogel


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 1932



Offline
BeitragVerfasst am: 19.11.2008 20:05    Titel: Avatar – Der Herr der Elemente Antworten mit Zitat

Hallo ihr lieben.
Nun wo die Staffel ja vorbei ist, wollte ein allgemeines Thema dazu aufmachen. :)
Wer ist euer lieblingschara? Und warum?
WIe fandet ihr das ende? (Oder allgemein die ganze Serie?)
Wen mochtet ihr überhaupt nicht?


Also meine lieblingsfigur ist Katara :)
Und Ty Lee, die finde ich voll niedlich :) Und mega witzig. Wie die immer Sokka angebaggert hat :D
Das Ende fand ich auch sehr gut, wie Azula aber angegangen ist, fand ich heftich. Die hat ja voll den aufstand gemacht. Und zum ersten mal hab ich die richtig heulen gesehen. Fand ich lustig :P
Naja und ich mochte alle aus der Serie, es gab niemanden, den ich nicht mochte. Alle hatten dort ne coole rolle. :)

Egal, was sagt ihr dazu? Möchte mal eure Meinung hören. :)
Eine Umfrage ist nun nicht drin, sorry : (

lg

bebe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mephiles the Dark
Gast








Offline
BeitragVerfasst am: 19.11.2008 20:30    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Viele Fragen... Ich vesuch sie mal zu beantworten:

Mein F@v-Ch@r ist/war Sokka^^ Iwie... So irre o.O Guischnadderdeng :D

Das Ende war ganz nett, nur find ich immernoch, dass Aang Single hätte bleiben sollen -.- Zuzu sah mit dem "Zopf" sehr schräg aus O.o


Ich konnte Katara iwie nicht leiden, warum auch immer. Vielleicht, weil Aang Single sein sollte, meiner Meinung nach -.-

...

Nach oben
Google










BeitragVerfasst am: 19.11.2008 20:30    Titel: Re:


Nach oben
Sternenkristall
Gast








Offline
BeitragVerfasst am: 19.11.2008 20:32    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ich hab Asula immer gehasst und hab mir einen abgelacht, als die wie auf Droge geheult und Feuer gespukt hat. Muhahah, gönne ich der blöde Kuh. ich fands schade, dass man die ganz zum Schluss nicht im Knast gesehen hat. Hätte gern nochmal gesehen, wie die abging.

Wen ich seit der dritten Staffel nicht mehr mochte war Katara. Die ist... keine Ahnung. Hielt sich plötzlich für ganz toll und hat den armen Zuko runter gemacht. (Okay, ich bin auch der Typ, der gerne Witze über andere Menschen macht und der grad, was ich als Witzig empfinde und was ich dann schon als Angriff auf eine Persönlichkeit ansehe, ist sehr sehr schmal)

Allgemein fand ich die letzte Folge doof. Irgendwie hat man alles schnell zu ende führen wollen. Man weiß nicht, was der nächste Avatar machen soll (Luftbändigen), geschweige denn was aus Zuko's Mutter wurde. War alles nur nach dem Motto "Letzt Folge, alles reinquetschen". Vor allem als Aang versucht hat den Geist von Osai zu "bändigen" Es war vollkommen klar, dass Aang gewinnt. Die Spannung war eben nicht so dramatisch wie beim Kampf zwischen Asula und Zuko. Und die Gruppenversammlung am Schluss hat es auch nicht besser gemacht. Genauso mit den Kussszenen. Ich hasse Kussszenen und die Folge war einfach zu viel. Demnach finde ich das Ende einfach bekloppt. Dabei war es eine sehr schöne Serie.

Mein absoluter "Held" war ja Zuko, weil es so lustig war, wie er das Gesicht immer verzog. (Ich erinnere an dieser Stelle an die Szene, wo Zuko in Sokkas Zelt ging und er [Sokka] mit ner Rose im Mund dalag und was vor sich hingebrabbelt hat) Oder die Folge mit dem Lufttempel, wo er sich mit einer Kröte unterhielt. Allgemein war das cool mit ihm. Auch die Szene mit seinem Onkel fand ich schön. So richtig zum heulen.

Nun, das war meine Meinung.

Nach oben
Katara



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 1697

Wohnort: Saarland

Offline
BeitragVerfasst am: 20.11.2008 00:58    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

aha macht sich avatar nun auch hier breit? find ich klasse! ^^ nun zu den fragen:


-Katara ist mein lieblingschara weil ich sie hübsch finde und das Elemet wasser mag! ^^
-Das Ende fand ich hinreisend, besonders als Aang gegen den Feuerlord gekämpft hat und am anfgang
sich echt von dem fertig machen lies und dann schließlich doch in den Avatar-Zustand gekommen ist.
-Ich kann Azula nicht leiden, weil sie echt schon fast besessen war und mir einfach etwas unheimlich vorkam o.ô



_________________


~♥ Connan und Kiara ♥~ (von Crusher)
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/42connanandoe8nfkauhi.jpg

Meine Chara`s:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/phoxo12kfyi6ems8ag.jpg

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M.o.n.d.a.y
~Punk Kitten~


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 2712



Offline
BeitragVerfasst am: 22.11.2008 21:35    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Mein Lieblingschara ist Prinz Zuko. Er war als Feind cool und später als Freund war er auch cool. Ich mochte seine "böse" seite, wenn er immer ausgerastet ist und seine freundliche Seite, weil da war er mehr als Funny. Ich erinner mich gerne an die Szene zurück, wo Zuko mit den Frosch geredet hat. Das war so genial.
Onkel Iroh fand ich auch sehr gut, er hatte eine Ruhige Art und er bekam schon gleich ein Punkt von mir, als ich wusste, das er gerne Tee trinkt. (Ja die Teetrinker müssen zusammenhalten)
Die Szene, wo zuko sich bei ihn entschuldigt hat, fand ich mehr als rührend. Eine sehr schöne Szene.

Wen ich nicht so gerne mochte war Feuerlord Ozai. (Grund;, dein eigenes Kind zu verbannen ist shcon mehr als abartig)
Dennoch, er hat im Kampf mit Aang Feuerlord Ozai einen so geilen Körper, da schwärmen Frauen von *~* Augenweide)


Naja Aang mochte ich auch nicht soo wirklich. Genauso wie katara. Aber Katara hasse ich noch ein stück mehr, die ist nachher mega eingebildet geworden. Ich konnt die nachher nicht mehr sehen.

Das ende fand ich ebenfalls mieserable. Tut mir leid, aber ist so. Wie Shady erwähnt, ist das alles zu sehr in eine Folge gequetsch worden. Kurzer Kampf - bäng - Friede, Freude, Eierkuchen.
Und den liebeskram am ende hätten sie sich auch sparen können. Ausser bei Zuko und Mai. Das war SOooo Niedlich *_* Die beiden sind ein hammer paar.

Dennoch, obwohl das Ende nicht gut war, fand ich Buch 3: Feuer noch am besten.

_________________
Who's to hold up the sky if not you and I?
So long, so long, so long
Who's to tame the volcanoes on mountains high?
So long, so long, so long, so long...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katara



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 1697

Wohnort: Saarland

Offline
BeitragVerfasst am: 08.08.2012 11:37    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Die Legende von Korra soll also jetzt die Fortsetzung von Avatar sein. Das habt ihr bestimmt schon mit
bekommen und ich bin gespannt wie die Serie wird ^^ Es gibt zwar die ersten Folgen schon auf
Englisch, aber ich warte lieber bis zum Sept. bis sie in Deutsch auf Nickelodeon kommen.

Hier mal ein Trailer dazu..
http://www.youtube.com/watch?v=PXDhYgf4nXk

Und die Handlung:
Spoiler: 
Die Serie spielt etwa 70 Jahre nach dem Ende von Avatar – Der Herr der Elemente. Die ehemaligen Kolonien der Feuernation im Erdkönigreich sind durch Bemühungen von Avatar Aang und Feuerlord Zuko zu einem eigenständigen Reich geworden, in dessen Hauptstadt Republic City der Großteil der Handlung spielt.
In der Welt von Avatar haben einige Menschen die Macht, eines der vier Elemente zu bändigen, also ihrem Willen zu unterwerfen (Im englischen Original wird der Ausdruck to bend - bending, also biegen/neigen/wölben statt bändigen verwendet). Nur eine Person, bekannt als der Avatar, kann alle vier Elemente bändigen. Er oder sie muss die Balance zwischen den vier Bändigervölkern im Gleichgewicht halten. Korra, die hitzköpfige unabhängige Protagonistin der neuen Serie, ist die nächste Inkarnation des Avatars nach Aang. Sie kommt ursprünglich vom südlichen Wasserstamm und reist zu Beginn der Serie nach Republic City, um nach Wasser, Erde und Feuer das vierte Element bändigen zu lernen.[6] Dort ist eine Revolution der Equalists, Nichtbändigern, die Gleichheit fordern, im Gange. Diese benutzen Qi-Blockaden, um ihre Gegner zu besiegen. Korra lernt in der ersten Staffel Luftbändigen von Tenzin, dem jüngsten Kind von Aang und Katara. Jedoch lässt sie sich schnell von der Trendsportart Pro-Bending, bei der Bändigerteams gegeneinander antreten, faszinieren und ablenken. Sie trifft auf die Brüder Mako und Bolin, die sie in ihr Pro-Bending-Team aufnehmen, und wird in die Revolution verwickelt, als Equalisten Bolin entführen. Sie schließt sich einer Taskforce von Stadtrat Tarrlok an, die die Equalists bekämpfen soll. Als sie jedoch erkennt, dass Tarrlok nur auf seinen Machterhalt aus ist und Andere die Verantwortung für Misserfolge übernehmen lässt, versucht sie, mithilfe von Mako, Bolin und Makos Freundin Asami die Equalists zu stoppen. Tarrlok warnt sie davor, ihm in die Quere zu kommen. Als Korra ihn daran hindern will, einige Nichtbändiger festzunehmen, lässt er Mako, Bolin und Asami verhaften. Es kommt zu einem Kampf, in dessen Verlauf Tarrlok Korra mittels Blutbändigen überwältigt und entführt. Allerdings wird Tarrlok kurz darauf von Amon, dem Anführer der Equalists, überrascht. Amon nimmt Tarrlok die Fähigkeit, zu bändigen, Korra jedoch entkommt. Im Weiteren Verlauf kommt es zur finalen Begegnung mit Amon, welcher sich als Tarrloks Bruder Noatak herausstellt. Amon nimmt Korra ihre Bändigerfähigkeiten, jedoch erweckt sie kurze Zeit später ihre Luftbändigerfähigkeiten und besiegt damit Amon. Jedoch fällt Korra aufgrund des Verlustes ihrer anderen Fähigkeiten in tiefe Depressionen. Sie lernt dadurch, dass man erst tief fallen muss, um wieder emporzusteigen. Durch diese Erkenntnis erlangt sie spirituelle Einheit mit den früheren Avataren und Aang gibt ihr ihre Fähigkeiten mittels Energiebändigen zurück. Nun kann sie allen Opfern Amons ihre Bändigerfähigkeiten wiedergeben und endlich den Avatarzustand erreichen. von Wikipedia

_________________


~♥ Connan und Kiara ♥~ (von Crusher)
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/42connanandoe8nfkauhi.jpg

Meine Chara`s:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/phoxo12kfyi6ems8ag.jpg

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shady
Miss Ecstasy


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 28.07.2009
Beiträge: 228



Offline
BeitragVerfasst am: 16.09.2012 18:59    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ich muss sagen, nachdem ich die Folgen der ersten Staffel komplett auf Englisch und nun auch die ersten 4(?) auf Deutsch gesehen habe, dass mich die neue Serie noch nicht ganz überzeugt hat.
Klar, der Zeichenstil ist der gleiche und man erkennt aus der vorherigen Serie das Konzept wieder bzw. auch einige Handlungsstränge, aber doch habe ich das Gefühl, dass es den Erfindern an der Liebe zum Detail fehlte.

Mit nur 12 Folgen wird die erste Staffel ziemlich gequetscht und wenig ausgearbeitet (zumindest meiner Meinung nach). Mir hatte an der ersten Serie das Hintergrundwissen zu dem Bändigen gefallen.
Sprich, wer waren die ersten Bändiger, wozu war das gut und was beinhaltet das Bändigen überhaupt. Auch die nächsten Stufen wie Metallbändigen oder ganz besonders das Bändigen von Blut wurde wesentlich genauer ausgearbeitet als jetzt bei der Legende von Korra. Um mich kurz zu fassen: Mir fehlt das Hintergrundwissen zum Luftbändigen und das Korra sich daran langsam antastet. (Gut, sie hat einen ganz anderen Charakter als der liebe Aang, aber gerade dann hätte sich Tenzin ruhig mehr Mühe geben können mit dem Erklären...)

Was jetzt den Vergleich von englischer und deutscher Version angeht, so muss ich sagen, dass die Übersetzung dem Original in nichts nachsteht. Nur Bolins Stimme hätte etwas kräftiger / männlicher / tiefer sein können. Ich finde, dass die relativ kindliche Stimme zu dem muskelbepackten Erdbändiger nicht passt, aber das ist nur ein kleiner Punkt, über den ich hinweg schauen kann.

Jedenfalls, soviel zu meiner Meinung.

Grüße
Shady

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mjrn
Schattenblume


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 430

Wohnort: ~ Deep in your nightmares ~

Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 30.10.2012 18:18    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Mir gefällt die bisherige neue Staffel, auch wenn ich erst die ersten 10 Folgen gesehen habe. Man erkennt die Unterschiede am Charakter der Avatare Aang und Korra deutlich. Das bisher das große Erklärungen fehlen ist nicht weiter schlimm, weil warum sollte man erneut anfangen zu erklären wie Metallbändigen oder Blutbändigen zustande kam oder oder, was bereits erklärt wurde muss nicht nochmal durchgekaut werden. Auch sonst was die "Tiefe" anging, diese wurde bei "der Geschichte um Aang vorallem durch den ständigen Kontakt zur Geisterwelt geprägt, doch diese "Tiefe" fehlt Korra, sie hat bislang keinen Kontakt zur Geisterwelt herstellen können und das ist für mich eigentlich ein geschickter Feldzug der Macher der Serien. Auch noch etwas was Tiefe usw. angeht. In der ersten Staffel um Aang haben er und seine Freunde die ganze Welt bereist und die herschenden Verhältnisse usw. ähnelten eher dem Mittelalter (eher Dörfliches zusammenleben der Menschen; Bewegungsmittel sind stehts Tiere oder von Erdbändigern angetriebene Züge etc), während mit der jetzigen Stadt Republika die Staffel um Korra in der Neuzeit angekommen ist könnte man sagen (es fahren Auto`s herum, Republika ist eine enorm große moderne Stadt etc.).
Was mir sehr aufgefallen ist ist der Zeichenstil der sich nochmal verbessert hat *-* die Stadt Republika ist zeichnerisch einfach phänomenal.
Ebenfalls gefällt mir das jetzige akute Problem das in dieser Avatar-Geschichte vorne steht, der Konflikt zwischen Bändigern und Nicht-Bändigern. Von den Nicht-Bändigern hat man in der ersten Staffel eigentlich nie wirklich viel mitbekommen, sie haben sich nie beschwert das sie nicht bändigen können und somit generell einen Nachteil gegenüber anderen hatten.

Fazit: mir gefällt was ich bislang gesehen habe und freue mich auf viele weitere tolle Folgen *-*

~Mjrn

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google










BeitragVerfasst am: 30.10.2012 18:18    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Star Light Zone - Sonic Rpg Forum Foren-Übersicht -> Animes, Manga´s und vieles mehr~ Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Der Partyraum M.o.n.d.a.y Das Clubhaus 118 29.06.2016 19:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ratchet & Clank: Der Film KakaoMinze Tv - Serien 0 05.03.2016 12:10 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Der Schwarzwald Shady RPG-Archiv 41 11.05.2013 21:33 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Der Chao-Kindergarten Schmusekatze Chao-Lobby 39 05.03.2012 13:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Partyraum 3/4 bebe-young-Care Das Clubhaus 34 25.02.2011 17:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Maskenball Shady RPG-Archiv 114 10.10.2010 20:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Special RPG: Der Maskenball Shady Anfrage zur RPG 12 18.09.2010 19:12 Letzten Beitrag anzeigen


Star Light Zone - Sonic Rpg Forum Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Dein eigenes kostenloses Forum  
subLime theme by Scott Stubblefield

Kostenloses Forum + Shoutbox, Album, Spiele, Portal uvm. jetzt anmelden!

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter Kostenloses-Forum.be!
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Services: Webtools : eigenes Forum : Hotels : phpBB6; Free Forums : phpBB3 : Ranking & Webdesign web tracker