Star Light Zone - Sonic Rpg Forum Foren-Übersicht
  Registrieren FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Login 
Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
 Intro   Portal   Index  KalenderKalender   Chat Chat  

Das verlassene Labor~
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Star Light Zone - Sonic Rpg Forum Foren-Übersicht -> Die 1x1 RPG
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
M.o.n.d.a.y
~Punk Kitten~


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 2712



Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 19:26    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Melodia rannte zu Ryoku und musterte den Zettel, den er in der Hand hielt.
"Wow, das muss der Weg zum geheimen Labor sein. Dort, wo all seine durchgeführten Eyperimente stattfanden. Wo er all sein Wissen gelagert hat. Und..." Sie brach ab. "Keine Ahnung was noch, aber whuhu, das wird die Entdeckung des jahres ^^"
Sie fiel Ryoku fröhlich in die Arme, was ihr im nachhinein erst peinlich wurde. "Ähm....Okay, dann sollten wir mal anfangen zu suchen ^^" lenkte Melodia schnell ab, ließ ihn los und guckte wieder auf die Karte. "Es...liegt wie ich vermutet habe, im Keller. Ein Geheimer Gang führt uns anscheind dahin."

_________________
Who's to hold up the sky if not you and I?
So long, so long, so long
Who's to tame the volcanoes on mountains high?
So long, so long, so long, so long...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D'arkDestiny
Der Illusionist


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 475



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 19:54    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Als Melodia in auf den Arm sprang, blickte er kurzzeitig in sein vergangenheit, der Tag, der sein Leben für immer verändert hatte. Als Melodia dann darauf ansprach das die geheitür zu keller führen könnte, staunte er und antwortete darauf "Du kannst Karten lesen?" er drückte ihr spontan die Karte an ihre Hand "Nun denn Führerin, ich folge dir, ich kann sowas nähmlich garnicht"  kommentierte er ihr.
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google










BeitragVerfasst am: 25.06.2009 19:54    Titel: Re:


Nach oben
M.o.n.d.a.y
~Punk Kitten~


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 2712



Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 21:28    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

"Oh..Okay, dann übernehme ich mal die Führung" sagte sie und schaute wieder in die Karte. "Hmm da lang also.."

Sie führe Ryoku und sich in viele weiter verstaubte Räume und ihr kam es vor, als würden diese Gänge entlos lang sein.
Schließlich kamen sie in den Raum, wo der geheime Schalter sein soll, der die beiden zum Keller führen sollte. Doch zu ihrer verblüffenheit, der Raum war leer. Nur ein paar Vorhänge waren am Fenster. Ansonten war dort nichts. Und es gab keinen Lichtschalter an der Wand, der den Raum erhellen konnte.
"Seltsam.." murmelte Melodia und gluckste nochmal in die Karte, ob sie sich nicht doch verlesen hatte. Doch der Weg stimmte. "Irgendwas ist hier Faul.." flüsterte sie.  
Melodia tapste vorsichtig durch den Raum und suchte nach hinweisen. Als der helle Mond dann zum vorschein kam und den Raum etwas erhellte, erblickte sie ein blasses licht, das durch die Vorhänge schien. Sie zeigten auf eine Stelle an der Wand. Sie folgte den Licht, der letztendes zu einen versteckten Schalter zeigte. Und nachdem diese betätigt wurde, kam im warsten Sinne des Wortes Licht in die Sache. Es standen Möbel da, ein schöner Tisch, ein Fernsehr, eine Anlage, ähnlich wie ein Wohnzimmer eingerichtet.
"Ich fragte mich, wieso man die Möbel nur im hellen sehen kann.. Wie er das wohl geschafft hat.. Ist das Zauberrei?" Wehrend sie sich weiterhin diese Fragen stellte, lehnte sie sich an dem Sofa an, welches dann nach hinten rutsche. Und unter dem großen Sofa....Dort war die Tür zum Keller.
"Wie...Praktisch? ^^" grinste Melodia und versuchte die Tür zu öffnen.Doch Zwecklos.
"Okay, ich glaube, das sollte ich den Mann überlassen ^^" sagte sie und sah zu Ryoku.

_________________
Who's to hold up the sky if not you and I?
So long, so long, so long
Who's to tame the volcanoes on mountains high?
So long, so long, so long, so long...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D'arkDestiny
Der Illusionist


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 475



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 21:33    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ryoku blinzelte einmal und machte keine einzige gestik. er schaut nur zu Tür und schwupps, wurde die Tür eingeschlagen, so als würde man sie treten, anstatt sie zu öffnen "Ups...das war einbißchen zuviel..ich wollte nicht..." er kratzte sich am hinterkopf und schaute zu Melodia. er schaute wieder zum Tür, dort fuhr eine treppe aus Mauer , es war unten finster, das man den hand vor augen nicht sehen konnte "also..wollen wir da runter?" fragte er Melodia
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M.o.n.d.a.y
~Punk Kitten~


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 2712



Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 21:50    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Vorsichtig gluckste Melodia durch die Falltür. Und man konnte überhaupt garnichts sehen. Melodia schluckte. "Hrm..okay..läufst du vor? Ich bleib auch ganz dicht bei dir, nicht das du Angst oder so bekommst" ein zwingendes lächeln, um nichgt ganz dumm darzustehen.
Nichtmal ihre Spinnen wagten in den Keller. Ab und zu hatte Melodia das Gefühl, als könnte sie dort unten jemanden atmen hören...ganz leise, aber gleichmässig.. Auf einmal hatte sie einen Kloß im Hals. Doch sie wollte unbedingt wissen, was dort unten war. "Also..ich bin bereit.." sagte sie leise.

_________________
Who's to hold up the sky if not you and I?
So long, so long, so long
Who's to tame the volcanoes on mountains high?
So long, so long, so long, so long...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D'arkDestiny
Der Illusionist


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 475



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 21:59    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ryoku merkte das an ihre Aussprache das sie angst hat und nickte einfach nur
"Ok, bleib ganz dicht bei mir!"
er ging langsam die Treppen herunter, auch die Spinnen die an ryoku herumliefn stiegen ab und liefen ihn hinter melodia mit. Die Treppen scheinen endlos zu sein, so als würden sie garnicht aufhören, je tiefer sie kamen, umso Kalter wurde es.

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M.o.n.d.a.y
~Punk Kitten~


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 2712



Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 22:15    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Melodia schlenderte weiter hinter Ryoku her und als sie merkte, das es immer kälter und kälter wurde, und sie langsam zu frieren begann, drückte sie sich unauffällig an ihm.
Dann konnten sie am Ende ein leichtes Licht sehen. Anscheint waren sie bald am Ziel. Melodia war gespannt, was sie erwarten könnte..

_________________
Who's to hold up the sky if not you and I?
So long, so long, so long
Who's to tame the volcanoes on mountains high?
So long, so long, so long, so long...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D'arkDestiny
Der Illusionist


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 475



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 22:19    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ryoku merkte nicht das sie sich leicht an ihn drückte. Unten angekommen sahen die 2 eine lange Gang, und Fackeln an den Wände, anscheinend führt dieser weg nur gerade aus. Ryoku ging weiter vor und sah am Ende eine große Tür
"Das muss seine Labor sein..." er drehte sich zu Melodia um "nun...wir müssen vorsichtig sein, wer weiß was sich dahinter verbrigt, du musst mit jeder Gefahr rechnen"

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M.o.n.d.a.y
~Punk Kitten~


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 2712



Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 22:31    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Melodia nickte nur knapp und folgte Ryoku weiter, bis sie zu der riesigen Tür ankamen, die wohl das Labor hinter sich verbarg. Öffnen ließ sie sich zum Glück leicht.
Als sie eintraten, blendete sie erst ein grelles Licht. Mit Mühe und Not konnte sich Melodia an das licht gewöhnen und wieder sehen.
Und es sah aus, wie sie es sich vorgestellt hatte. Ein riesiger Arbeitsplatz, mit allerlei Dingen ausgestattet.
Wieder fand man ein Regal, wo diesmal sauber und geordnet Bücher drin standen.
Im ganzen wie ein Traum für experimentierlustige Erfinder.
Nur eins fiel Melodia auf. Im gegensatz zu den verstaubten Räumen oberhalb, war dieser Abteil staub und keimfrei. Kein Dreck, Fusel oder ähnliches war hier zu sehen.
"Wir sind hier sicher nicht alleine.." murmelte Melodia und sah sich vorsichtig um. Entdecken konnte sie aber niemanden..

_________________
Who's to hold up the sky if not you and I?
So long, so long, so long
Who's to tame the volcanoes on mountains high?
So long, so long, so long, so long...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D'arkDestiny
Der Illusionist


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 475



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 25.06.2009 22:37    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ryoku brauchte auch seine gewisse Zeit um sich an das Licht zu gewöhnen. Er stimmte Melodia nickend zu "Das vermute ich auch" er betrat das raum Näher, als er auf einmal ein komisches Atem hören würde, als hätte es jmd schwer zu atmen, ryoku folgte den geräusch, je näher er einen Wand kam, desto deutlicher konnte er es hören "komm her und hör dir das mal an" und schwang mit seiner handgeste zu sich.
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M.o.n.d.a.y
~Punk Kitten~


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 2712



Offline
BeitragVerfasst am: 26.06.2009 00:42    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Vorsichtig tapste Melodia zu Ryoku, die das Atem nun auch klar und deutlich hören konne. "Das ist echt unheimlich.." murmelte sie und prüfte, woher dieser Atmenzug genauer herkam. Sie tateste die Wände ab und musterte diese genauer. Dann nahm sie ausser dem atmen noch etwas anderes war. Ein rascheln, das immer näher kam. Melodia drehte sich um und schaute in die Augen eines seltsamen Reptil. "Oh Gott.." murmelte sie und ehe sie ihre Waffe rausholen konnte, griff das Reptil sie an. Allerdins waren ihre Spinnen vor ort und konnte es mit einem schwachen Netz abhalten. Es reichte aber, damit Melodia ihr Hackmesser rausholte und das Tier in zwei schnitt.

Noch bevor Melodia sich über den Sieg freuen konnte, kamen schon die nächsten Kreaturen herangelaufen, die gierig nach Ryoku und Melodia ausschau hielten. "Wir...Wir kriegen besuch.." sagte Melodia und starrte die Kreaturen an, welches nur die misslungenen experimente sein konnten.

_________________
Who's to hold up the sky if not you and I?
So long, so long, so long
Who's to tame the volcanoes on mountains high?
So long, so long, so long, so long...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D'arkDestiny
Der Illusionist


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 475



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 26.06.2009 00:49    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ryoku sah die Reptilien zugelaufen, schnell tastete er die Wände ab, bis eine Wand zu seite schieb. Er packte sich Melodia und flüchtete in den geheim-tür. Sobald sie alle drüben waren, schloss sich die geheimtür und due Reptilien waren verschwunden. Der Gang war genau wie der andere, nur war vorne kein Tür, sondern eine abzweigung. Vorne sah er ein licht, das mehr aus der rechten seite heller wurde, anscheinend nährte sich jemand. nun sahen sie alle den Person, es war ein alter Greiß, dünn wie Stäbchen, hielt eine Kerzenflamme an der hand und eine komische tisch, den er schob, es sah aus als wäre es eine Kanone unter dem versteckten Tuch. Der alte Mann bemerkte nichts und verschwand in der linken Gang wieder weg. danach wandte sich zu Ryoku "Denkst du über den Typen genauso wie ich?" auf einmal schlugen die reptilien gegen den Mauer, aber brachen sie nicht auf und es war stille.
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M.o.n.d.a.y
~Punk Kitten~


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 2712



Offline
BeitragVerfasst am: 26.06.2009 13:49    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Melodia sah den alten Mann nach und konnte es kaum glauben. *denk* "Das muss der alte Professor sein..Aber, ich dachte, er wäre tot...*"
Sie lief zu ihm, sodass der Mann Melodia im Blickwinkel hatte. Höfflich verbeugte sie sich und fragte dann: "Sind Sie der..-"  "Ja!"  "Aber ich dachte...-" fing Melodia wieder an. "Ich wäre tot? Jaja, das glaubten viele..Ich musste mich vor dem Fußfolk verstecken. Gründe sind uninteressant."
Er machte eine Pause, als ob ihm das Reden schwer tat. "Aber meine Forschungsobjeke sind nicht mehr unter meiner Kontrolle. Sie haben das Gebäude eingenommen und seitdem verstecke ich mich hier vor der grausamen Realität."
Er sah zu Ryoku, dann wieder zu Melodia. "Und was haben so junge Hüpfer wie ihr hier verloren? Mein Labor vielleicht ausplündern?"  Melodia schüttelte den Kopf. "Äh nein...Wir..wir dachten, das Sie tot wären und deshalb sei das Labor unbewohnt. Wir sind sehr an ihre Experimentier-künste interessiert."
"Soso, neue Lehrlinge.. Das es sowas noch gibt."  Er schlenderte in schneckentempo den Gang weiter. Ab und zu hustete er. "Kommt folgt mir~"
Melodia sah zu Ryoku und wusste nicht recht, ob sie mitgehen sollten. Doch der alte schien nett zu sein. Deshalb folgte sie ihm.

_________________
Who's to hold up the sky if not you and I?
So long, so long, so long
Who's to tame the volcanoes on mountains high?
So long, so long, so long, so long...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D'arkDestiny
Der Illusionist


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.06.2009
Beiträge: 475



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 26.06.2009 14:48    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ryoku klatschte den Hand auf den Kopf [Das hätte auch ziemlich anders enden können...] sagte er im gedanken, dennoch blieb ihm nichts anderes übrig als mitzugehen.
Als Melodia und Ryoku den alten Mann folgten, war ein Wohnzimmer,  sehr Atmosphärisch gestaltet, Holztisch, daneben ein Kamin, Bilder an die Wände und 4 Holzstühle

"Setzt euch doch sagte der alte Professor Darf ich euch beiden was zum trinken anbieten? "
"Nein, vielen dank...aber was mich mehr interessiere würde..-"
"Ohja, ich lebe seit Vielen Jahren alleine hier, und langsam schwindet auch mein Leben"
bevor Ryoku zuende sprach, hate der alte Mann schon den Antwort gegeben.
Ryoku stand auf und betrachtete die ganzen Bilder
"Das ist mein Neffe, Tsubasa"
Als Ryoku die weiteren Bilder betrachtete, merkte er, das nur er und sein Neffe drauf waren
"Hatte eure Neffe keine Eltern?"
"Seine Eltern starben Jung, sein Mutter ist gestorben als er geboren wurde, und sein Vater wurde vom Auto überfahren..also *hust* der alte Mann fing wieder an zu husten und setzte danach fort
Er war genial, seine Experimente trafen weit über als die seiner Eltern, er hat viele kreaturen erschaffen, zum beispiel die Reptilien die hier herumlaufen, und eines Tages hatte er mich verlassen um bei einer geheimen Organisation zu arbeiten...so Professoren oder was sie waren, er sagte auch das er viele neue Spezies außer die Menschen kennengelernt hat, wahrscheinlich meinte er eure Rassen
"was isr aus ihn geworden?" fragte Ryoku
Ich weiß es nicht, seitdem habe ich nichts von ihn gehört, ob er noch bei der Organisation experementiert oder gestorben ist...wer weiß.. der alte mann fing an stark zu husten und wandte dann das blick zu Melodia"

nun, wir kamen noch nicht dazu dich zu fragen ob du etwas trinken willst

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M.o.n.d.a.y
~Punk Kitten~


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 2712



Offline
BeitragVerfasst am: 27.06.2009 17:23    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Melodia schüttelte den Kopf und lehne ab. "Nein Danke, im Moment verspüre ich kein Durst."
Sie sah sich stattdessen sein kleines Wohnreich an und fragte dann. "Und wie leben hier ganz alleine unten? Ist das nicht...auf dauer, äh, langweilig?"
"Mit wem sonst? Und nach oben kann ich nicht mehr, denn die Forschungsobjekte würden mich in Handumdrehn töten. Ich als alter Mann hätte keine Chance."
Nachdenklich sah Melodia ihn an. "Verstehe..Wieviele laufen von diesen Kreaturen denn hier rum? Ich meine, wenn wir sie alle beseitigen könnten.." fing sie an.
"Ich weiß es nicht. viele, wenige..Ich habe schon lange nicht mehr nachgesehen. Und wenn sie nicht Geschlechtsreif sind, was ich auch nicht weiß, dann müssten es um die zwanzig sein. vielleicht mehr, vielleicht weniger.." Er hustete.
Melodia konnte mit dieser Auskunft wenig anfangen. Nachdenklich sah sie zu Ryoku rüber.

_________________
Who's to hold up the sky if not you and I?
So long, so long, so long
Who's to tame the volcanoes on mountains high?
So long, so long, so long, so long...

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google










BeitragVerfasst am: 27.06.2009 17:23    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Star Light Zone - Sonic Rpg Forum Foren-Übersicht -> Die 1x1 RPG Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 3 von 7

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ~ Das Erste Abenteuer beginnt ~ bebe-young-Care RPG-Archiv 8 10.08.2014 13:58 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Das Schiff bebe-young-Care RPG-Archiv 47 09.12.2013 22:58 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Das Dorf Kamiki Anna 'Jane' Nomine Die 1x1 RPG 86 28.09.2010 20:39 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Das Chao-adventure Nr.1 bebe-young-Care RPG-Archiv 19 16.09.2010 17:07 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. das Colosseum Fuu RPG-Archiv 0 04.09.2010 13:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das verlassene Krankenhaus Shady Anfrage zur RPG 13 23.07.2010 16:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Dschungelbuch Dark Sonic Animes, Manga´s und vieles mehr~ 0 08.04.2010 19:27 Letzten Beitrag anzeigen


Star Light Zone - Sonic Rpg Forum Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Dein eigenes kostenloses Forum  
subLime theme by Scott Stubblefield

Kostenloses Forum + Shoutbox, Album, Spiele, Portal uvm. jetzt anmelden!

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter Kostenloses-Forum.be!
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Services: Webtools : eigenes Forum : Hotels : phpBB6; Free Forums : phpBB3 : Ranking & Webdesign web tracker